Engi shiki
   The Engi-shiki, Procedures (or Institutes) of the Engi Era (901-923) was a 50-volume ritsuryo text which included legal and administrative procedures and the ritual and ceremonial calendar of the imperial court (e.g. the procedures for the institution of the saigu). It was completed in 927 and promulgated forty years later. The Engishiki preserves the text of 27 ancient norito or ritual prayers used in court ceremonial and it refers to 3,132 officially recognised shrines, later proudly referred to as shiki-nai-sha. The Engi-shiki ritual calendar (see Nenchu gyoji) was followed in reduced form in the Tokugawa era and replaced in the Meiji period by a different framework of thirteen imperial rites celebrated as national Shinto holidays.

A Popular Dictionary of Shinto. .

Look at other dictionaries:

  • Shiki-nai-sha —     Shrine in the [Engi ] Shiki . The proud claim of 2861 shrines with 3,132 enshrined deities mentioned in the tenth century compilation, the Engi Shiki, either as imperial shrines (kansha) or provincial shrines (kokuheisha). The shrines are… …   A Popular Dictionary of Shinto

  • Yengishiki — Das Engishiki (jap. 延喜式, Zeremonien aus der Engi Zeit) ist eines der frühen japanischen Gesetzeswerke und zugleich einer der wichtigsten klassischen Texte des Shintō in Japan. Er hat jedoch weniger Bedeutung als das Kojiki und das Nihongi. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Engishiki — Das Engishiki (jap. 延喜式, Zeremonien aus der Engi Zeit) ist eines der frühen japanischen Gesetzeswerke und zugleich einer der wichtigsten klassischen Texte des Shintō in Japan. Er hat jedoch weniger Bedeutung als das Kojiki und das Nihongi. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Daijō-kan — Ritsuryō (jap. 律令 ritsuryō) ist ein historisches Rechtssystem in Japan. Es basierte auf der Philosophie des Konfuzianismus und des Chinesischen Legalismus. Das politische System in Übereinstimmung mit ihm heißt Ritsuryō sei (律令制). Kyaku (格) oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ritsuryo — Ritsuryō (jap. 律令 ritsuryō) ist ein historisches Rechtssystem in Japan. Es basierte auf der Philosophie des Konfuzianismus und des Chinesischen Legalismus. Das politische System in Übereinstimmung mit ihm heißt Ritsuryō sei (律令制). Kyaku (格) oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ritsuryo-System — Ritsuryō (jap. 律令 ritsuryō) ist ein historisches Rechtssystem in Japan. Es basierte auf der Philosophie des Konfuzianismus und des Chinesischen Legalismus. Das politische System in Übereinstimmung mit ihm heißt Ritsuryō sei (律令制). Kyaku (格) oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ritsuryō — (jap. 律令 ritsuryō) ist ein historisches Rechtssystem in Japan, wobei ritsu das Straf und ryō das Verwaltungsrecht meint. Es basierte auf der Philosophie des Konfuzianismus und des Chinesischen Legalismus. Das politische System in Übereinstimmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Shakaku seido —    Shrine rank system. The methods for ranking shrines, the number of shrines ranked in any system and the authorities empowered to confer ranks have varied considerably in different periods of Japanese history. Before the Meiji period we cannot… …   A Popular Dictionary of Shinto

  • Kagu-tsuchi — or Kagutsuchi (カグツチ), also called Kagutsuchi no kami (迦具土神), Hinokagutsuchi (火之迦具土), or Ho musuhi (火産霊), is the kami (神 god; deity ) of fire in Japanese mythology. MythologyKagu tsuchi s birth burned his mother Izanami, causing her death. His… …   Wikipedia

  • Shintō-Schrein — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem im Dienste des japanischen Staates gefallene Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”