Kujo
   A rank of priest below a gon-negi (assistant senior priest). This rank is found where priests are numerous, e.g. at Ise.

A Popular Dictionary of Shinto. .

Look at other dictionaries:

  • Kujō — (九条 o 九條, Kujō?) significa «novena calle» en idioma japonés, puede referirse a: Kujō dori, una de las calles tradicionales que recorre de este a oeste en la antigua capital de Heian kyō, hoy Kioto; Familia Kujō, una familia cortesana kuge y una… …   Wikipedia Español

  • Kujo — Die Familie Kujo (jap. 九条家, Kujō ke) war ein japanisches Adelsgeschlecht und ein Zweig der einflussreichen Familie Fujiwara, der vom Fujiwara no Tadamichi abstammte. Sie wurden als eine der Sekke, der fünf Regentenhäuser gezählt und gehörten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kujō — Die Familie Kujo (jap. 九条家, Kujō ke) war ein japanisches Adelsgeschlecht und ein Zweig der einflussreichen Familie Fujiwara, der vom Fujiwara no Tadamichi abstammte. Sie wurden als eine der Sekke, der fünf Regentenhäuser gezählt und gehörten… …   Deutsch Wikipedia

  • Kujo Yoritsune — Kujō Yoritsune (jap. 九条 頼経; * 12. Februar 1218; † 1. September 1256) war der 4. Shogun des Kamakura Shogunates in Japan. Er regierte von 1226 bis 1244. Sein Vater war der Kampaku Kujō Michiie und seine Großmutter war eine Nichte von Minamoto no… …   Deutsch Wikipedia

  • Kujo Kanezane — Kujō Kanezane Kujō Kanezane (jap. 九条 兼実; * 1149; † 1207), auch Fujiwara no Kanezane (藤原 兼実), ist der Gründer der japanischen Kujō Familie auf Anregung von Minamoto no Yoritomo. Einige Quellen geben auch Fujiwara no Morosuke (908 960) als Gründer… …   Deutsch Wikipedia

  • Kujo Michiie — Kujō Michiie (* 1193; † 1252) war Kampaku und der Vater des Shogun Kujō Yoritsune. Er war ein Enkel von Kujō Kanezane (auch bekannt als Fujiwara no Kanezane). Die Kujō unterstützen den Kitano Schrein. Im Jahre 1219 spendete Kujō Michiie dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Kujō Yoritsune — (jap. 九条 頼経; * 12. Februar 1218; † 1. September 1256) war der 4. Shogun des Kamakura Shogunates in Japan. Er regierte von 1226 bis 1244. Sein Vater war der Kampaku Kujō Michiie und seine Großmutter …   Deutsch Wikipedia

  • Kujō Yoritsune — (九条 頼経) (February 12, 1218 ndash; September 1, 1256) was the fourth shogun (r. 1226 ndash;1244) of the Kamakura shogunate of Japan. His father was kanpaku Kujō Michiie and his grandmother was a niece of Minamoto no Yoritomo. He was born in the… …   Wikipedia

  • Kujō Yoritsugu — (九条頼嗣), December 17, 1239 ndash; October 14, 1256, r. 1244 ndash;1252) was the 5th shogun of the Kamakura shogunate of Japan. His father was the 4th Kamakura shogun, Kujō Yoritsune. Kujō Yoritsugu is also known as Fujiwara no Yoritsugu because he …   Wikipedia

  • Kujō Yoritsune — Este artículo está titulado de acuerdo a la onomástica japonesa, en que el apellido precede al nombre. Kujō Yoritsune (九条 頼経, Kujō Yorit …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”